Donnerstag, 3. August 2017

Karte "You move me" mit holografischem Schmetterling

Es gibt ein Set aus dem Jahreskatalog von Stampin´ Up!, das musste ich unbedingt haben und nun habe ich damit Klappkarten gestaltet:



Das Stempelset "You move me" und die passenden Stanzformen "Thinlits Flatterhaft", mit denen man Schmetterling und Kolibri mit einem holografischen Effekt gestalten kann!

Damit es für den Beschenkten noch überraschend ist, habe ich den Effekt im Inneren einer Klappkarte versteckt.

Ein tolles Mitbringsel für Kolleginnen (hier der Schmetterling in Zarte Pflaume und Himbeerrot) oder Kollegen (hier der Kolibri in Meeresgrün und Limette) oder für Kinder zum Geburtstag oder einfach so!

Man kann es nicht auf Bildern erkennen, man muss es im Video sehen, daher hier ein Anleitungsvideo, in dem ich direkt zu Beginn den Effekt präsentiere:



 

Meine Anleitung zum Video sieht folgendermaßen aus:

Farbige Papierstücke für

1. Klappkarte: 20 cm x10 cm, gefalzt auf der langen Seite bei 10 cm, damit eine quadratische Karte mit 10 cm Seitenlänge entsteht

2. Einstecklasche: 20 cm x 10,5 cm, gefalzt jeweils an der kurzen und langen Seite bei 1 cm, weiterhin an der langen Seite angelegt falzen bei 10,5 cm. Wie im Video beschrieben Klebelaschen stehen lassen beim Zurechtschneiden.

Flüsterweißes Papier für

1. Deckblatt: 9 cm mal 9 cm zur Dekoration nach Wunsch

2. Stempelpapier: 9 cm mal 9,5 cm. 9 cm in der Breite zum Stempeln des Schmetterlings oder Kolibris auslegen.


Hier kannst du die Produkte im Online-Shop von Stampin´ Up! anschauen:

Und hier noch Fotos der Vorderseite etc.:

 
Ich liebe es einfach und es gefällt Klein und Groß!!!

Viele Grüße
Marion Keil


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen