Freitag, 21. Juli 2017

Stempelratzfatz erklärt Teil 6 - Stanzen und Prägen mit der Big Shot

Mit der Big Shot lassen sich sehr gut Motive ausstanzen und in Papier prägen.
Auf der Karte kannst du beide Techniken vereint sehen. Ebenso wie die Verwendung von Stanzteilen namens Framelits (der große Schmetterling wurde erst gestempelt und dann mit einer Form rundum ausgestanzt) und Thinlits (der kleine filigrane Schmetterling).
Der Hintergrund ist mit einer Prägeschablone auf flüsterweißes Papier geprägt.



Wenn du wissen willst, wie die Big Shot funktioniert, schau dir mein Video an:


Viel Erfolg beim Prägen und Stanzen wünscht Marion Keil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen